1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg26.jpg27.jpg28.jpg29.jpg30.jpg31.jpg32.jpg33.jpg34.jpg35.jpg36.jpg37.jpg38.jpg39.jpg

Historischer Bahnhof

Ein mehrgleisiges Erlebnis mit historischem Charme

Ca. 15 km südlich von Leipzig, am Rand des neu entstehenden Zwenkauer Sees, liegt dieses architektonische Kleinod. Mit großem technischen Sachverstand und hohem denkmalpflegerischen Anspruch wurde dieses außergewöhnliche Gebäude im Jahre 2006 saniert. Die Wohnungen im Erdgeschoss haben mit teilweise separaten Eingängen, großen Terrassen und angrenzenden Gärten schon Reihenhauscharakter.

Der historische Bahnhof Zwenkau wurde in den 1970igern als Personenbahnhof stillgelegt. Teile des Gebäudes sind mit den damalig zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu Wohnzwecken umgenutzt worden.

In diesem architektonischen Kleinod entstanden neun Wohnungen (zwischen 67 m² und 112 m² Wohnfläche) mit großem technischen Sachverstand und denkmalschützerischem Anspruch sowie ausgeprägter Liebe zum Detail. Eine überdurchschnittliche Ausstattung und die exzellente Lage am Rand des neu entstehenden Zwenkauer Sees sind für die Mieter nur ein Teil der Anreize. Gartenflächen und großzügige Stellplätze runden das Bild ab.

Kurzinfo

Bahnhof_1.jpg
Bahnhof_10.jpg
Bahnhof_11.jpg
Bahnhof_12.jpg
Bahnhof_14.jpg
Bahnhof_2.jpg
Bahnhof_3.jpg
Bahnhof_4.jpg
Bahnhof_5.jpg
Bahnhof_6.jpg
Bahnhof_7.jpg
Bahnhof_8.jpg
Bahnhof_9.jpg

Historischer Bahnhof Zwenkau

Historischer Bahnhof – Saniert

Historischer Bahnhof - unsaniert

Historischer Bahnhof – Unsaniert

+
NAVIGATION