1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg26.jpg27.jpg28.jpg29.jpg30.jpg31.jpg32.jpg33.jpg34.jpg35.jpg36.jpg37.jpg38.jpg39.jpg

Rosa - Luxemburg - Straße 17, Leipzig

Zu 100% VERKAUFT!

Der 1916 von Max Bösenberg errichtete Erweiterungsbau der Großbuchbinderei Hübel & Denck

befindet sich in der Rosa- Luxemburg-Str. 17. Nur ca. drei Minuten von der Leipziger Innenstadt entfernt, liegt dieses Denkmalschutzobjekt im rasant wachsenden Stadtteil Zentrum-Ost. Dieser wird historisch auch als „Graphisches Viertel“ bezeichnet. Hier befinden sich die letzten Zeugnisse der Geschichte, die den vor über 200 Jahren begründeten Ruf Leipzigs als deutsche Buchhauptstadt begründet haben. Repräsentative Bauten sind mit dem aufstrebenden Buchhandel entstanden,

so auch die „Königliche Buchbinderei“, die nun in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz komplett saniert und zu 24 Wohneinheiten umgebaut werden soll. Die beiden fehlenden Dachgeschosse werden auf Wunsch des Denkmalschutzes nach historischem Vorbild wieder errichtet und es entstehen vier großzügige Maisonette- Wohnungen. Mit einem Mix aus Zwei bis Vier-Zimmer- Wohnungen und Wohnungsgrößen von 52 bis 143m² bietet sich in diesem Objekt die Möglichkeit ganz individuelle Wohn(t)räume zu verwirklichen. Im Innenbereich werden eine Tiefgarage mit 25 Stellplätzen und 5 Stadthäuser als Reihenhausbebauung errichtet.

Wohnen im historischen Ambiente in zentralster Lage – eine Investition mit Seltenheitswert.

Kurzinfo 1

Downloadbutton

Anschrift

Rosa - Luxemburg - Straße 17
D-04103 Leipzig

Kontakt

Sie interessieren sich für dieses Objekt zur Miete?
Sie benötigen weitere Informationen? Wir beantworten gerne Ihre offenen Fragen oder senden Ihnen weiteres Informationsmaterial zu.
Hierzu können Sie gern unser Kontaktformular (Rückrufoption mgl.) nutzen oder Sie schicken uns einfach eine E-Mail oder rufen unter +49 (0)3 41 963 51 22 an.

+
NAVIGATION